Who is Who

Hier können sich Nutzerinnen und Nutzer einander vorstellen.

2 Likes

Hallo allerseits!

Ich bin Paul (im Internet bekannt als “luap42”) aus Berlin, bin 18 Jahre alt und studiere Informatik. In meiner Freizeit interessiere ich mich für rechtliche Themen; ich bin Datenschutz-Enthusiast und – dank FragDenStaat – stelle ich auch ab und zu IFG-Anfragen. Seit einigen Jahren bin ich auch immer bei den Chaos Communication Congressen.

7 Likes

Hallo!

Ich bin citizenK4te oder auch als Kate bekannt. Ich bin Datenschützerin (geprüft) und beruflich im IT-Umfeld tätig (IT-Sec.) und hatte auch schon öfters Kontakt mit dem BfDI. Ich sollte als keine Fremde sein.

Ich freue mich auf einen regen Austausch!

6 Likes

Hallo zusammen!

Ich bin Markus aus Altötting (Oberbayern), 19 Jahre alt und studiere Cyber Security. Ich bin ein kleiner Datenschutz-Pedant und freue mich hier auf regen Austausch :smiley:

5 Likes

So viele junge Hüpfer hier. Das find ich super :slight_smile:

7 Likes

Moin, moin, Servus und Hallo!

Dito! :star_struck:

Dito! :star_struck:

Und nun in ganzen Sätzen noch zu mir.

Ich bin hier über den Newsletter des BfDI hereingestolpert und schon ganz gespannt auf fruchtbare Diskussionen. Das Thema Datenschutz beschäftigt mich beruflich, weshalb ich immer an einem regen Austausch mit meiner peer group (und darüber hinaus) interessiert bin. Lebenslanges Lernen ist mein Credo!

Übrigens, ihr dürft mich anabanana nennen. :wink:
Cheers!

5 Likes

Hallo zusammen,

ich bin Pascal und bin beruflich als ext. Datenschutzbeauftragter, Datenschutz-Auditor sowie IT-SiBe unterwegs. Schön, dass das Forum endlich wieder online ist, ich freue mich über den Austausch :slight_smile:

LG Pascal

7 Likes

Auch Hallo,

mein echter Name ist Tilo, bin betrieblicher DSB (KMU im Software-Bereich) seit 2014 und kenne (wenn auch überwiegend lesend) das “alte” Forum. Es hat mich wirklich erheblich auf meinen ersten Schritten unterstützt und ich war 2018 auch sehr traurig über die Abschaltung - um so größer meine Freude über das Comeback! Vergleichbaren Umfang, Kompetenz und Themenbezogenheit habe ich in der Zwischenzeit in anderen Foren nicht finden können und bin der starken Hoffnung, dass es hier wieder so werden wird.

10 Likes

Hallo zusammen
Ich bin interner DSB bei einem KMU Unternehmen und freue mich, dass das Forum zurück ist. geht mir da wie wie twedbr.
Auf eine gute Zusammenarbeit und Austausch

7 Likes

Hallo, ich bin Journalist und gelernter Politikwissenschaftler (und habe die DSB-Qualifikation absolviert). Ich beschäftige mich unter anderem mit Digitalthemen. Im Bereich Datenschutz ist mein Thema die Umsetzung von Art. 91 DSGVO, also die Öffnungsklausel für eigenes Datenschutzrecht der Kirchen und Religionsgemeinschaften – dazu gebe ich das Fachblog Artikel91.eu heraus.

5 Likes

Hallo,

mein Name ist Frank Werner.

Ich bin behördlicher Datenschutzbeauftragter für die Stadt Leichlingen (Rheinland), die Stadt Overath und die Gemeinde Odenthal. Vom Beruf her bin ich staatl. gepr. Informatiker und nehme die Datenschutzaufgaben seit 2016 wahr. Meine Fortbildung und Prüfung erfolgte durch die DBB-Akademie in Königswinter.

Ich bin also eher im Landesdatenschutz unterwegs, der ja für die Kommunen gilt. Ich pflege eine Website (www.frankwerner.org) und bin als “Datenlutz” bei Twitter unterwegs.

Besondere Interessen sind bei mir Prüfschemata, Software-Entwicklung und Datenbanken im Bereich Datenschutz.

Auf gute Zusammenarbeit.

Frank Werner

7 Likes

Hallo allerseits,

ich war damals schon im “alten” Forum dabei und freue mich jetzt schon über den Austausch in diesem Forum.
Schön, dass nach so langer Zeit dieses Forum wieder angeboten wird. Der damalige Austausch war immer interessant und oft auch hilfreich.
Und spannende Themen gibt es in dem Umfeld ja genug.

8 Likes

Hallo zusammen,

ich bin Markus aus der niedersächsischen Tiefebene, habe jahrelang Informationssicherheit im Finanzsektor gemacht und arbeite seit gut drei Jahren nur noch als Datenschutzbeauftragter (irgendwas wegen einer DSGVO oder so ähnlich).

Ich merke gerade, wie alt ich bin, weil

  • meine zuletzt eingestellte Kollegin zwar berufserfahren ist, aber das alte Forum gar nicht mehr kannte,
  • hier so viele junge Nachwuchshoffnungen aktiv sind und
  • Gravatar hier ein Bild aus längst vergessen geglaubten Piratenzeiten zieht.

Ich glaube, das wird spaßig …

6 Likes

Moin,
Ich bin 21 Jahre alt und an Datenschutz- und Informationsfreiheitsthemen interessiert. Bei FragdenStaat bin ich als ehrenamtlicher Moderator anzutreffen.
Da ich jedoch keine Ausbildung/Studium in einem dieser Themenbereiche habe, werde ich vor allem bei rechtlichen Dingen eher nur mitlesen und dabei hoffentlich neues lernen :slight_smile: :upside_down_face:

6 Likes

Hallöchen,
ich bin Ernst, 29 Jahre und komme aus dem schönen Regensburg. Bin geprüfter (IHK) Datenschutzbeauftragter in meinem Betrieb. Ich freue mich sehr über den Austausch hier, da ich es für mich äußerst wichtig halte als “Teilzeit-Datenschützer” etwas von den erfahrenen Kollegen zu erfahren.

BG Ernst

5 Likes

Einen wunderschönen guten Morgen in die Runde,

ich möchte die Gelegenheit auch gleich nutzen und mich kurz vorstellen.
Ich bin 41 Jahre alt und in Mecklenburg-Vorpommern als externer Datenschutzbeauftragter betreue ich mehrere Hochschulen und Unternehmen in öffentlicher Trägerschaft in MV. Daneben nehme ich vereinzelt auch noch Aufgaben als Informationssicherheitsbeauftragter bei Behörden auf Kreisebene und in Unternehmen war.

Ich freue mich auf einen regen Austausch und wünsche euch einen sonnigen Tag.
René

5 Likes

Hallo ich bin C4mulo5 | Nico, externer Datenschützer aus Dresden (Zertifiziert) | noch in der DDR Geboren und zwei Jahr darin gelebt | War im alten Forum sehr Aktiv und bin mal gespannt was hier draus wird.

5 Likes

Guten Morgen.

Im August 2016 kam unser Behördenleiter zu mir und sagte: “Spengler, sie machen das jetzt”. Klingt lustig, aber so war´s tatsächlich.
Eigentlich komme ich aus der IT, wo ich seit 1992 tätig bin und, wie gesagt, seit 2016 bin ich behördlicher DSB einer Rheinland-Pfälzichen Verbandsgemeinde mit 8 OG´s, 4 Schulen und 2 eigenständigen Betrieben. Nach meiner Ernennung 2016 zum behördlichen Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragten, habe mehrere regionale Treffen besucht und 2018 endlich den Basislehrgang des LfDI Rheinland-Pfalz absolviert. In 2019 habe dann mein Wissen beim TÜV-Süd zertifizieren lassen und darf mich seitdem DSB-TÜV nennen :wink:
Um immer auf aktuellem Stand zu bleiben, bin ich Mitglied im BvD und im GDD.

Ganz nebenbei, ich bin auch sehr begeistert, dass es so viele junge Menschen gibt, die sich im Zeitalter der social media für den Datenschutz interessieren. Das macht Hoffnung.

Ich freue mich auf viele gute “Gespräche” und qualifizierten Input.

LG
Stephan

5 Likes

Hi!
Ich bin Jana und interne Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragte. Ich freue mich auf den Austausch hier!

6 Likes

Hallo zusammen,
wie ich sehe wird im Forum ja schon fleißig diskutiert. Das freut uns sehr!
Nun zu mir: Mein mein Name ist Luca Winkler und ich bin einer der Administratoren des Forums. Fragen zum Forum können auch direkt an mich oder meine Kolleginnen und Kollegen gestellt werden. Zu erkennen sind wir am BfDI-Logo.

5 Likes